Kleiderisierung

Heute gibt es den ersten Text für euch. Es ist ein Poetry Slam, er wirkt also besser gesprochen, was so leider nicht möglich ist. Trotzdem viel Spaß damit:

Kleiderisierung

Wenn sich mein weißes Shirt der Unvoreingenommenheit
An meine Jeanshose schmiegt
Dann hat Trump das Klimaabkommen endgültig besiegt.

Wenn sich der Schal, die wärmende Decke der Unwissenheit
Über mein vorlautes Girlpower-Shirt legt
Dann herrscht Erdogan in meinem Kleiderschrank.

Wo Schuhe auf die Suche nach ihrem Partner gehen
Und die Socken sie nur zu gut verstehen
Wo sich Komplementärfarben angreifen
Und Gegensätze mich ankleiden
Da herrscht Globalisierung in meinem Kleiderschrank.

Wenn mein grauer Pulli der Ausgebeuteten
Mit der Wand hinter mir verschmilzt
Dann hat schon wieder ein Kind meine Jacke genäht.

Wenn mein gelber Rollkragenpulli wieder nach Aufmerksamkeit schreit
Weil Oma zu Besuch kommt
Dann liegt wieder ein Bombentest vor.

Wo Schuhe auf die Suche nach ihrem Partner gehen
Und die Socken sie nur zu gut verstehen
Wo sich Komplementärfarben angreifen
Und Gegensätze mich ankleiden
Da herrscht Globalisierung in meinem Kleiderschrank.

Wenn meine Bluse der Pünktlichkeit
Mal wieder rechthaberisch wird
Dann Schaffen wir das!

Könnte ich meinen Schal mit dem Rollkragenpulli tragen
Und zwei Shirts gleichzeitig
Dabei noch einen grauen Pullover
Und die Bluse der Pünktlichkeit mit der Jeans kombinieren
Dann, ja dann wäre Weltfrieden.

 

Na, wie viele Anspielungen habt ihr gefunden?

Eure Emily

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s